Pneumologisches Forschungsinstitut an der LungenClinic Grosshansdorf GmbH


2.3 | KÖRPERLICHE AKTIVITÄT


In wegweisenden Untersuchungen haben wir die klinische Bedeutung der regelmäßigen körperlichen Aktivität bei Patienten mit einer chronischen Lungenerkrankung aufzeigen können. Darauf aufbauend haben wir standardisierte Protokolle zum Aktivitätsmonitoring mit Accelerometern auch für klinische Studien entwickelt und validiert.
Gern bieten wir hier eine Beratung, Schulung und Betreuung im Rahmen von multizentrischen Studien an. Nutzen Sie hier unser Kontaktformular.


Service


Schulung der Zentren in der Handhabung der Accelerometer
Protokollerstellung
Erstellung einer Arbeitsanleitung
Zentrale Auswertung der körperlichen Aktivitätsparameter in klinischen Studien oder Kohortenprojekten

Team


PD Dr. med. Henrik Watz
PD Dr. med. Anne-Marie Kirsten
Daniela Beißel
Marco Gramm